• Qualitätspolitik

Qualitätspolitik

Die Geschäftsleitung trägt die oberste Verantwortung für die Qualität im Unternehmen. Diese Verantwortung wird durch die Festlegung der Qualitätspolitik dokumentiert. Zur Umsetzung werden Organisation, Verantwortlichkeiten (Zuständigkeiten) und Überprüfung festgelegt. Die Qualitätspolitik wird in regelmäßigen Abständen auf ihre fortdauernde Angemessenheit bewertet.

Die Qualitätspolitik wird auf allen Ebenen der Organisation bekannt gegeben, verstanden und umgesetzt. Die Geschäftsleitung verpflichtet sich und jede Führungskraft im Unternehmen, das tägliche Handeln nach der dargelegten Qualitätspolitik auszurichten und diese vorzuleben.


Auf Grundlage der Qualitätspolitik leitet die TCC Gruppe messbare Qualitätsziele ab, deren Einhaltung bei der regelmäßigen Bewertung des Qualitätsmanagementsystems überprüft wird.


Oberste Leitlinie unserer geschäftlichen Aktivitäten sind die Unternehmensgrundsätze. Sie stehen in den Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten im Vordergrund. Die wichtigsten Unternehmensgrundsätze lauten:


  • Der Maßstab für die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wird durch die Kundenzufriedenheit bestimmt.
  • Wir wollen unsere Kunden mit gleichbleibend guten Produkten und Dienstleistungen termingerecht beliefern.
  • Unsere Leistungen und Tätigkeiten wollen wir kontinuierlich verbessern.
  • Bei Geschäftspartnern wollen wir Vertrauen schaffen und langfristig mit ihnen zusammenarbeiten.

Zur Erreichung unserer Qualitäts- und Geschäftsziele sind wir fortwährend bestrebt, Fehler zu vermeiden und Verbesserungen herbeizuführen:

  • Wir streben Fehlervermeidung statt Nachbesserung an - Null-Fehler-Strategie
  • Als relevante Qualitätsmerkmale gelten die Kundenanforderungen. Infolgedessen werden Abnahmekriterien eindeutig mit dem Kunden geregelt und zugesagt. So gewährleisten wir unserem Kunden eine zügige und termingerechte Bearbeitung seiner Anfragen und Aufträge. Dabei berücksichtigen wir stets die geltenden Gesetze, Verordnungen und Normen.
  • Wir definieren und überwachen die einzelnen Prozesse. Wir schaffen durch klare Darstellung und gegenseitige Information Transparenz in zeitlichen Abläufen, sachlichen Zusammenhängen, erfassen und bewerten dabei die Kostenstruktur
  • Die Qualität unserer Produkte wird im Wesentlichen durch die Produkt- und Dienstleistungsqualität unserer Lieferanten geprägt. Deshalb werden unsere Lieferanten durch ein Beurteilungssystem, das alle qualitätsrelevanten Merkmale überwacht, in das QM-System eingebunden.
  • Grundlegender Bestandteil unserer Qualitätsphilosophie ist das Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiter auf allen Ebenen, deshalb werden
  • unsere Qualitätsgrundsätze vom Management vorgelebt
  • diverse interne Schulungsprogramme für Mitarbeiter und neue Mitarbeiter durchgeführt
  • Die Arbeitsabläufe in allen Bereichen sind transparent und schriftlich festgehalten.
  • Unsere Qualitätsziele werden regelmäßig überprüft und angepasst.